Microcrédit Solidaire Suisse

24 heures gibt drei von MSS unterstützten Unternehmern das Wort

23

Oct 2015

0

Unternehmen geboren durch Hartnäckigkeit und die Unterstützung eines Mikrokredits :
Für Marie Oliveira aus Lausanne, war das eigene Unternehmen zu gründen eine “enorme Genugtuung”, für Fabien Escherich aus Gryon, ist es “eine grosse Risikobereitschaft”, während Sonja Henauer aus Cully die Notwendigkeit von “einem Gleichgewicht zwischen Privatleben und Arbeit zu finden” betont.

Sehen Sie den ganzen Artikel (auf Französisch) hier.